template_r1_c1

4. Ist der installierte Treiber/die aufgespielte Firmware aktuell?

Im Gerätemanager finden Sie die Treiber-/Firmware-Version Ihrer Komponente. Prüfen Sie im Internet, ob der Hersteller eine neuere Version anbietet. Wenn ja, dann laden Sie sie herunter und installieren sie. Denken Sie auch an die Treiber Ihrer Hauptplatine – ein aktueller Chipsatz- oder IDE-Treiber kann so manches Problem lösen.

Kostenloser Counter!
jauschnegg.eu -|- CMS system byCMSimple